Moderne Planetenfotografie
von Christopher Go
mit Ergänzungen von Wolfgang Paech



HOME
 
Die Erdatmosphäre, Seeingbedingungen
Lucky Imaging
Die richtige Ausrüstung
Aufnahmevorbereitungen
Tipps + Tricks zur Bildaufnahme
Tipps + Tricks zur Bildbearbeitung
Postprocessing
Download dieser Seite als pdf-file
 
- Zur modernen Mondfotografie von Thierry Legault
   
Moderne Planetenfotografie - Postprocessing, die Bearbeitung bis zum Endbild
 
Das resultierende Summenbild wird üblicherweise in einer normalen Bildverarbeitung - zum Beispiel mit Photoshop oder einer ähnlichen Software - zu einem Endbild verarbeitet.

Achten Sie darauf ihre Bilder nicht zu überschärfen. Oft ist weniger besser als zu viel. Mit einiger Erfahrung haben Sie nach einiger Zeit Ihren persönlichen Ablauf der Arbeitsschritte. Das Bild links zeigt das Beispiel eines Bildes mit zu hohen Kontrasten und Überschärfung.
Merke: Perfekte Bildverarbeitung ist eine Kunst, orientieren Sie sich schon an den Ergebnissen anderer Beobachter aber kopieren Sie ihn nicht. Im Laufe der Zeit entwickelt jeder seinen eigenen, persönlichen Stil.
Einige letzte Hinweise ...
  • stellen Sie Ihre Bilder immer in der gleichen Orientierung dar (Norden oder Süden oben),
  • Beschriften Sie Ihre Bilder mit einer Bildlegende,
  • geben sie die Aufnahmezeit in Weltzeit an (UT), bei RGB Aufnahmen legen Sie den Grünkanal für die Aufnahmezeit,
  • geben Sie den Zentralmeridian für den Aufnahmezeitpunkt an, bei Aufnagmen von Jupiter und Saturn geben Sie alle drei Meridiane an (die Daten berechnet Ihnen WinJUPOS),
  • bei Bildbearbeitung mit dem Derotationstool geben Sie die Gesamtaufnahmezeit an,
  • Ihren Namen und Beobachtungsort.
Überprüfen Sie Ihre Jupiter- und Saturn Rohavifiles auf möglich Einschläge von Asteroiden mit der Jovia Impact Detection Software ...

Archivieren Sie Ihre Rohdaten, brennen Sie die Rohavis in komptimierter Form auf DVD oder Blue Ray ...

Unter folgender URL können sie z.B. Ihre eigenen Bilder veröffentlichen.


ALPO Merkur
ALPO Venus
ALPO Mars
ALPO Jupiter
ALPO Saturn
Viele weitere Tipps + Tricks zur modernen Planetenfotografie und Aufnhahmen finden Sie auf der Homepage von Christopher Go.