pdf-file mit aktueller SBIG Preisliste

 ausführliche Beschreibung (englisch)
 Montageanleituung (englisch)
SBIG Guider Kit Komplettpaket für die ST-i Kamera

Das Guider Komplettpaket von SBIG wurde speziell als Zubehör an die neue ST-i Guidingkamera abgestimmt und besteht aus den folgend aufgeführten Einzelteilen:
  • ein hochwertiges f/2.8 Teleobjektiv (f=100mm), fokussierbar, mit Blendenstops und CMount Anschluss
  • Taukappe und Blendschutz
  • CMount Adapter zur Verbindung Objektiv/Kamera
  • 2 teilbare Rohrschellen zur Aufnahme der ST-i Kamera
  • Grundplatte für die Rohrschellen
  • Werkzeug und Schrauben
Guider Kit, Artikelnummer # 190 5412


Das SBIG Guider Kit für die ST-i Kamera ist eine preisgünstige und - vor allem - eine leichte Lösung für die Nachführung von kurzbrennweitigen Teleskopen mit Subpixelgenauigkeit - egal ob Sie mit einer gekühlten CCD oder einer DSLR Kamera ihre Aufnahmen belichten.
 


Alle Vorschaubilder auf dieser Seite lassen sich durch Anklicken vergrößern.
Die Abbildung links zeigt einen Vergleich zwischen der normalen Leitrohrlösung (links) und der Lösung mit dem SBIG Guider Kit (rechtes Bild).
Beide Bilder zeigen einen Takahshi FSQ 106, montiert auf einer kleinen Astro Physics Mach 1 Montierung. Bitte beachten Sie bei diesen beiden Bildern die Stellung des Gegengewichtes auf der Gegengewichtsstange.

Die Aufnahmekonfiguration wird wesentlich schwingungsunanfälliger, zudem wenn man transportabel arbeiten muss und gegebenenfalls mit Windböen zu rechnen hat.
 
Die ST-i ist so empfindlich, dass bei Einsatz des 100mm Objektivs subpixelgenau auf Sterne schwächer der 7. Größenklasse bei 1 Sekunde Belichtungszeit nachgeführt werden kann.

Das Objektiv bildet dabei eine Feldgröße von 2,7 x 2,0 Grad auf dem Chip der ST-i ab. Somit kann die Kamera einmal zum Gesichtsfeld des Aufnahmeteleskops ausgerichtet werden und es ist gewährleistet, dass - egal welches Objekt Sie aufnehmen wollen - IMMER ein geeigneter Leitstern im Feld der St-i zur Verfügung steht. Durch das geringe Gewicht - im Vergleich zur normalen Leitrohlösung in justierbaren Rohrschellen - und die Montage der ST-i in besonders breiten und festen Ringen entfällt jegliches Problem mit Durchbiegungseffekten zwischen Aufnahmeteleskop und Leitrohr.

Belichtungszeiten von 10 Sekunden zeigen Sterne schwächer der 13. - und Belichtungszeiten von 30 Sekunden Sterne schwächer der 15. Größenklasse.


Somit kann das Guiding Set auch als elektronischer Sucher eingesetzt werden und dürfte so auch für "remote" betriebene Instrumente und/oder Sternwarten von Interesse sein.
 
Last, but not least können Sie die SBIG ST-i Kamera ja auch für die Aufnahme von Bildern von Mond- und Planeten in 16bit Auflösung mit der Planet Master Software einsetzen. Soviel Flexibilität bietet Ihnen kein anderes Guidingsystem auf dem Amateurmarkt.

Ausführliche Informationen zur ST-i und erste Testergebnisse mit einer ST-i finden Sie unter diesen beiden Verlinkungen.


 pdf-file mit aktueller SBIG Preisliste