zur Baader-Planetarium Startseite zurück zur Baader Startseite

 

Baader Universalklemme mit Prismenschiene
Bildbeispiele für Instrumente auf GT 60 und GT 80

Bildbeispiele für Instrumente auf GT 114
 
Haben Sie den Umbau beendet, sollte das Gabelarmende so wie im Bild links aussehen.

Bitte erinnern Sie sich daran, dass Teleskop möglichst im Gleichgewicht zur Mitte der Prismenleiste aufzubauen.

Die beiden Langlöcher in der Prismenschiene ermöglichen Ihnen einen weiten Montagebereich des Teleskops.

Wir zeigen Ihnen im folgenden zwei Beispiele von Instrumenten, montiert auf einer GT60, bzw. GT 80
Die beiden Bilder zeigen Umbaubeispiele für die GoTo Montierung von Celestron 60/80. Links ein Celestron C90 Spotting Scope und rechts ein älterer Vixen Refraktor mit 80/400 mm und angesetztem 2" Zeiss-Prisma und einem 2" Eudiaskopischen 25mm Okular.
 

Email an die Firma Baader